first
second
third
fourth
fifth
sixth

Jungschar

Die Jungschar Tirol stellt sich vor

„Zwei Dinge sollten Kinder bekommen:

Wurzeln und Flügel“
                            Johann Wolfgang von Goethe

Wir, in der Jungschar, gehen von einer Vision des Zusammenlebens aus, wo Kinder
und Erwachsene, Mädchen und Buben … das Leben miteinander teilen. Deshalb
lautet unser Motto: Wir stellen die Kinder in die Mitte.

Jungschararbeit bedeutet: Kinder als gleichwertige Mitglieder unserer Gesellschaft
anzunehmen und zu respektieren. Ihnen Wurzeln in unserer Gesellschaft zu geben
und sie zu beflügeln, für ihre Rechte und Meinung einzutreten.

Unsere Aktivitäten lassen sich in 4 Bereiche einteilen:


1.Jungschar ist Lebensraum für Kinder
In unseren Jungschargruppen achten wir auf ein Miteinander. Wir betonen die
spielerische Auseinandersetzung mit der kindlichen Lebenswelt und ermöglichen
wichtige Erfahrungen des sozialen Lernens. Die Aktivitäten in den Gruppenstunden
sind vielfältig und umfassen z.B. Spielnachmittage, Basteleien, Feiern und Ausflüge
etc…

2. Jungschar ist Kirche mit Kindern
Wir bestärken Kinder in ihrer religiösen Entwicklung. Wir bemühen uns um eine
kindgerechte Gestaltung von Liturgie in der Pfarre Tirol.

3. Jungschar ist Lobby im Interesse der Kinder
Wir setzen Impulse für eine kinderfreundliche Gesellschaft. Wir fördern die
Mitbestimmung der Kinder, indem wir zur spielerischen Auseinandersetzung mit ihrer
Lebenswelt anregen und sie bei der Vertretung ihrer Anliegen unterstützen.

4. Hilfe getragen von Kindern
Wir leisten in Zusammenarbeit und Solidarität mit Benachteiligten in den
Entwicklungsländern einen Beitrag für eine gerechte Welt. Wir tun dies im Rahmen
der Dreikönigsaktion, die vom Einsatz der Kinder als Sternsinger getragen ist.
Jungschararbeit in diesem Sinne ist getragen von unserem regelmäßigen
Engagement als ehrenamtliche GruppenleiterInnen. Wir verwenden Zeit, Energie
und Ideen für die Arbeit mit und für Kinder. Deshalb legen wir sehr viel Wert auf die
Aus- und Weiterbildung der LeiterInnen. Das nötige Wissen im Umgang mit den
Kindern erhalten sie durch den Besuch der diözesanen Weiterbildungsangebote,
außerdem finden monatliche Sitzungen zum gegenseitigen Austausch statt.

Aktivitäten
Die Jungschar hat für dieses Jahr bereits tolle Aktionen und Ausflüge geplant. Damit
du dir die Termine bereits in deinem Kalender eintragen kannst, eine kurze
Auflistung.

  • November: Aktion zum Tag der Kinderrechte: 19.11, Krippenspiel-Proben
  • Dezember: Jungschar Rorate: 09.12., Krippenspiel: 24.12., Playmobil
  • Jänner: Sternsingeraktion, Jahresaktion – Auf die Plätze, fertig, sog’s!
  • Februar: — –
  • März: Kinoabend: 04.03., Elternabend: 18.03.
  • April: Kreuzweg: 03.04, Ostergrußaktion: 19.04., Übernachtungsparty GS:29.04.
  • Mai: Übernachtungsparty MS 13.05., Spielefest: 20.05.
  • Juni: Abschlussparty: 10.06.

Die Termine können teilweise noch abgeändert werden.

“Geht euren Weg gemeinsam”.

Dieses Motto haben wir stets vor Augen, wenn wir
uns einmal in der Woche für 1 ½ Stunden treffen, um miteinander zu spielen, singen,
basteln,…

Und somit gehen wir ein Stück unseres Weges gemeinsam und jeder
Einzelne von uns ist wichtig, denn ohne ihn wäre eine Lücke in unserer
Gemeinschaft.

Das möchte die Jungschar erreichen. Wir freuen uns auf ein spannendes und
schönes Jungscharjahr.

Liebe Grüße

Die Ortsverantwortlichen&das gesamte Jungscharleiterteam

Leiter Jungschar Dorf Tirol