first
second
third
fourth
fifth
sixth

Jungschar – Rückblick und Termine

Rückblick

Zeltlager 2016 – die Rebellion

Wie jedes Jahr im August hieß es wieder: Schlafsäcke und Taschenlampen packen und für eine Woche sein Bett mit einer Isomatte tauschen. Heuer fand das von den Jungscharkindern und Ministranden heißgeliebte Zeltlager wieder in Unterfennberg statt. Eine Woche lang vom 07.-13.08.2016 sorgten die Jungscharleiter mit dem Thema „Distrikt 13 – die Rebellion“ aus dem Film Tribute von Panem für Spiel und Spaß.

Alle Kinder kamen aus Distrikt 13 und teilten sich in 4 „Rebellions“-Gruppen ein: Norden, Osten, Süden, Westen. Die Aufgabe der Woche bestand darin, das Kapitol zu stürzen. Dafür mussten sie sich Verbündete suchen und deshalb gingen sie von Tag zu Tag in einen anderen Distrikt. Dabei mussten sie sich die vier Gruppen im Bereich Geschicklichkeit, Ausdauer, Kreativität, Zusammenhalt usw. unter Beweis stellen. Dabei unterzogen sich die Gruppen einem Ausbildungsprogramm, bauten lebensechte Flosse und kämpften in Nachtspielen gegen die Wächter der Dunkelheit.

Nach einigen anstrengenden Tagengelang es ihnen das Kapitol zu stürzen und sich ihr Land zurückzuerobern.  Schließlich lebten sie den letzten Tag im Luxus, die Jungscharleiter verwöhnten sie bei einem Beautyday, wobei so mancher wieder nach einer Woche wieder gut duftet. und Am Abend durften sie sich noch einmal für einen Casinoabend schön machen. Bei diesem konnten sie ihr „Geld“, welches sie sich zuvor bei der Kinderstadt durch eigene Jobs hart erarbeitet hatte n, bei Black Jack, Roulette und anderen aufregenden Glücksspielen einsetzen. Dabei wurden Cocktails geschlürft, getanzt und das Lagerfeuer anschließend noch einmal genossenLeider endete damit auch der letzte Abend einer unvergesslichen Woche.

Um dies alles möglich zu machen, braucht es natürlich engagiertes Team, bestehend aus Jungscharleitern, welche diese Woche vorbereitet haben. Auch das Köchinnenteam, mit Bettina, Barbara, Edith und Katharina, zaubert Tag für Tag ein tolles Menu, sodass am Ende die hart erarbeitete Bikinifigur wieder in weite Ferne rückt. An dieser Stelle möchte sich die Jungschar, bei allen Leitern und Köchinnen noch einmal besonders bedanken. Denn nur durch sie wurde diese gelungene Woche erst möglich, die uns allen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Ein großes Dankeschön auch an die Raiffeisenkasse Dorf Tirol für ihre finanzielle Unterstützung.

 

Eröffnungsfest

„Auf ein Neues“ hieß es im September wieder für die Jungschar. Am 24. September fand das traditionelle Eröffnungsfest der Jungschar statt. Ganz „untraditionell“ feierten wir aber dieses Jahr. Alle Kinder wurden zu einem großen Lagerfeuer und gemütlichem Beisammensein eingeladen, wobei beim ein oder anderem wieder ein bisschen Zeltlager-Hemweh aufkam. Zusammen bei Lagerfeuer und Gitarrenklängen konnte die Jungschar mit 35 Kindern konnten wir unser das Jungscharjahr mit vielen tollen Spielen und „Steckelebrout“ eröffnen. Wir freuen uns schon auf ein aufregendes Arbeitsjahr mit vielen gelungenen Jungscharstunden und gemeinsamen Aktionen, heuer unter dem Jahresmotto: Auf die Plätze, fertig, sog’s“

 

Halloweenparty

Nicht nur in alten Schlossgemäuern spukte es Halloweenwochenende, sondern auch im Jungscharraum liefen viele schaurige Kostüme dem einen oder anderen über den Weg. Zum ersten Mal fand heuer eine Halloweenparty statt, bei der alle Kinder der Jungschar eingeladen waren, im gruseligen Kostüm die Halloweennacht zu feiern. Die Kinder mussten durften einen Grusel-Parcours durchschreiten, bei dem am Ende die Tapfersten prämiert wurden. Ebenso erhielt das beste und somit das und die am gruseligsten verkleideten Jungscharkind belohnt wurden geehrt. An einem unheimlichen Buffet mit Vanillepudding mit eingelegten Augen, Geisterbananen und Mumienwürstchen bedienten sich alle herzlich. Zum Abschluss haben wir die Party im Jungscharraum mit toller Musik ausklingen lassen.

Aktuelles

Playmobil

Auch im diesen Jahr nahmen die Jungscharleiter an einer Spieleschulung namens Playmobil teil. Bei dieser Aktion Fortbildung kamen Referenten aus dem Jungscharbüro in Bozen zu uns nach Dorf Tirol, um mit den Jungscharleitern verschiedene Spiele auszuprobieren, zu überlegen und zu spielen. So haben die Leiter viele neu Spiele, welche sie bei den Jungscharstunden anwenden und den Jungscharkindern somit die nötige Abwechslung bieten können, entdeckt. Sehr wichtig sind diese Fortbildungen für die Jungscharleiter, damit sie immer wieder neue Ideen und Inputs bekommen, damit nie Langeweile aufkommt und damit man sich auch untereinander über Vor- und Nachteile von Spielen austauschen kann.

 

Krippenspiel – Proben

Die Krippenspiel-Proben laufen schon seit November auf Hochtouren. Es wird heuer in der Kindermesse am 24. Dezember auf eine besondere Art und Weise aufgeführt. Zu viel möchten wir noch nicht verraten, aber die Jungscharkinder und -Leiter sind schon ganz gespannt und wir freuen uns auf die Aufführung. Wir laden alle, egal ob Groß oder Klein, ganz herzlich zu unserem Krippenspiel ein, das am Heiligenabend bei der Kindermesse in der Pfarrkirche Tirol aufgeführt wird.

Wir wünschen allen und besonders unseren lieben Jungscharkindern eine besinnliche Adventszeit und erholsame Weihnachtstage,
die Jungscharleiter!


 

Organisatorisches

JS- Stunden

In diesem Jahr besteht die Jungschar aus mehr als ca. 40 Kindern und 28 Jungscharleitern. Diese werden unterteilt in 16 aktive Leiter, 7 inaktive Leiter. Neu begrüßen dürfen wir dieses Jahr 6 Hilfsleiter: Leon, Christoph, Valentin, Filip, Max und Niklas.

Sie geben sich Woche für Woche Mühe eine tolle Jungscharstunde zu bieten. Die Jungscharkinder wurden in 4 Gruppen eingeteilt, welche sich an verschiedenen Wochentagen für 11/Stunden im Jungscharraum für Spiel und Spaß haben treffen.

Weiteres hat die Jungschar viele Aktionen geplant wie Z.B die Rorate im Dezember, das Sternsingen im Jänner, Aktion zum Jahresthema im Jänner und der Elternabend im Februar.

Jungscharstunden:

  • 3./4. GS: Samstag um 14:30 Uhr
  • 5. GS: Donnerstag um 17:15 Uhr
  • 1. MS: Dienstag um 17:15 Uhr
  • 2./3. MS Freitag um 14:30 Uhr

Jungschar MIT DIR

Wenn es Mal ganz laut wird, dann ist wahrscheinlich die Jungschar. Wenn irgendwo die Nacht noch Taschenlampen leuchten, dann ist es wahrscheinlich die Jungschar-Übernachtungsparty. Wenn Bälle durch die Luft fliegen und Kinder wild durcheinanderlaufen, dann ist es wahrscheinlich ein Jungscharfest. Wenn der Schlafsack eingepackt wird und alle von Stratego erzählen, dann steht wahrscheinlich das Zeltlager der Jungschar bevor. 

 

Wenn auch du dabei sein willst, dann melde dich noch zur Jungschar an, wir freuen uns immer auf ein Zuwachs… „weil es zusammen einfach schöner ist.“ 

Gerne kannst du dich bei

Veronika Gufler melden

(0039 3460842673)


 

Programm der Jungschar


September

  • Eröffnungsfest: 24.09.2016

Oktober

  • Jungscharbeginn: erste/erste Oktoberwoche
  • Halloweenparty: 29.10.2016

November

  • Playmobil: 19.11.2016
  • Krippenspiel – Proben

Dezember

  • Rorate: 09.12.2016

Jänner

  • Sternsingeraktion: 05.01.2017
  • Jahresaktion der Jungschar: „Auf die Plätze, fertig, sog’s!

Februar

März

  • Kinoabend:04.03.2017 7
  • Elternabend mit Zeltlager-Fotos: 18.02.2017

 

 

April

  • Kreuzweg: 03.04.2017
  • Ostergrußaktion: 19.04.2017
  • Übernachtungsparty GS: 29.04.2017

Mai

  • Übernachtungsparty MS (zusammen mit Jugendraum): 13.05.2017
  • Spielefest: 20.05.2017

Juni

  • Abschlussfest: 10.06.2017