first
second
third
fourth
fifth
sixth

Jungschar – Rückblick Jahresaktion

Rückblick:

Jahresaktion

Unter dem heurigen Jahresthema der Jungschar Südtirol „Auf die Plätze, fertig, sog`s!“ wurden die JS-Gruppen eingeladen, die Bewohner der jeweiligen Pfarrgemeinden über die Jungschar und die Kinderrechte zu befragen. An dieser Aktion nahm auch die Jungschar Dorf Tirol teil, um zu sehen, wie viel die Leute über die Jungschar und die allgemein geltenden Kinderrechte wissen. Die Fragen wurden von der Diözese Meran zur Verfügung gestellt, damit man sie mit Gemeinden derselben Diözese vergleichen kann. Bei der Auswertung der Antworten unserer Gemeinde stellte sich heraus, dass die Bewohner wenig über die Jungschar wissen, beispielsweise wurde die Zahl der im Dorf tätigen JS-Leiter deutlich unterschätzt. Dennoch war der Tenor in der Bevölkerung bezüglich der Jungschar stets positiv, da sie als wichtiger Verein und Wegbegleiter für Kinder und Jugendliche angesehen wurde. Die Kinder der Jungschar haben ebenfalls Fragen zur Kinderfreundlichkeit des Dorfes Fragen beantwortet. Die gesammelten Sichtweisen der Kinder und Dorfbewohner, Forderungen und Wünsche der Kinder werden wir bei einer Pressekonferenz am 15. März 2017 präsentiert.
Um die Ergebnisse der gesamten Diözese zu vergleichen und auf sich und die Kinderrechte aufmerksam zu machen, wurde dann am 19. November ein Treffen in Meran vereinbart. Dieses Treffen wurde aufgrund schlechter Witterung, auf einen noch unbekannten Termin, verschoben.Rorate & Krippenspiel

Unsere heurige Rorate fand am 09. Dezember in der Pfarrkirche Tirol statt. Mit dem Thema „Nähre dein Herz mit Frieden“, will die Jungschar erinnern, wie wichtig es ist in schwierigen Zeiten ist den Frieden in uns zu bewahren. Mit diesem Gedanken planten die Jungscharkinder zusammen mit ihren Leitern die Rorate. Dabei formulierten die Kinder Fürbitten, und einen besinnlichen Text, erarbeiteten eine Lesung und die musikalische Umrahmung. Ebenfalls fand im Dezember das traditionelle Krippenspiel am Heiligabend statt, welches die Jungscharkinder mit den Leitern mit großem Fleiß einstudiert haben.

 

Aktuelles

Elternabend

Vorausschau:

Für die kommenden Monate hat die Jungschar Dorf Tirol schon viele weitere Aktionen geplant.

März: Im März findet ein gemütlicher Kinoabend für die Jungscharkinder statt, bei welchem sie bei einem guten Film und leckeren Snacks einen schönen Abend mit ihren Freunden verbringen können.

Auch heuer hat am 18. März wieder der Elternabend in der Aula der Schule stattgefunden, bei dem die Eltern wieder die Möglichkeit hatten, die Jungscharleiter persönlich kennenzulernen und ebenso die Jungschargruppen. Dieses Jahr durften die Eltern, ganz wie zu Hause, „Fernseh- schauen“.

Die Kinder haben in den verschiedenen Gruppen Sketche aus dem Fernsehen erprobt und anschließend dann aufgeführt. Auch die oftmals so langweilige Werbung wurde aufgepeppt und lustig dargestellt, sodass sogar die nervige Werbung zum Spaß wurde.

Große Begeisterung verbreitete sich schnell durch den ganzen Raum, als nach der Show die Zeltlagerfotos vom Sommer 2016 gezeigt wurden. Sowohl bei  den Kindern als auch bei uns Jungscharleitern kam ein wenig Fernweh auf.

Zum Schluss ließen wir gemeinsam mit den Eltern und den Kindern, den Abend bei einem kleinen Buffet ausklingen. Der Abend war wieder ein voller Erfolg.

 

Foto: Übernachtungsparty 2015

April: Am 3.April findet, der von der Jungschar organisierte Kreuzweg statt, für welchen die verantwortlichen Jungscharleiter sich wieder etwas Tolles überlegen werden. Ende April machen wir wieder die alljährliche Übernachtungsfeier für die Jungscharkinder der Grundschule, wie jedes Jahr überlegen sich die Jungscharleiter ein spannendes Programm für eine Nacht mit viel Spiel und Spaß.